IQ Vending
Deutsch
 
 
   
 
 
 
     
 

Geschichte

 

Herstellung

 

Kaffee

 

Zubereitung




 

Geschichte

img142

 

      

Geschichte des Kaffee's

Eine der vielen Geschichten über die Caffe-Entstehung ist eine Legende aus dem 15. Jahrhundert, die von einem abessinischen Hirten erzählt. Dieser berichtete einem Mönch, dass sich seine Ziegen unruhig und sehr aufgeregt verhielten, nachdem sie von den roten Beeren eines Strauchs geknabbert hatten. Der Mönch be­reitete daraufhin aus den Beeren
ein bitteres, aber energiespendendes Getränk zu, das Schlaf und Müdig­keit fern hielt.

Die Früchte der Caffe-Pflanze sind wahre Verwandlungskünstler: Zuerst sehen sie aus wie kleine, grüne Beeren; wenn sie reif sind, gleichen sie Kirschen, und wenn sie zuberei­tet werden, sind sie klein, hart und braun. Der tropische Caffe-Strauch gehört zur Familie der Rubiazeen und zwar zur Gattung Coffea. Die Gat­tung Coffea umfasst etwa 60 Arten, von denen aber nur zwei von wirt­schaftlicher Bedeutung sind: Coffea arabica und Coffea robusta. Diese ha­ben wiederum zahllose Unterarten ­die Sorten. Fast jede Anbauregion züchtet eine eigene Caffe-Sorte mit einem für sie typischen Aroma.

 

 



 
 
Impressum / AGB Copyright © by IQ Vending 2013. All Rights Reserved